• opheusden
  • orguedesalon
  • pijpwerk-bovenaf
  • ridderkerk02
  • dr speeltafel
  • pijpwerk-dr
  • front stockholm
  • glasgow
  • bethelkerk
  • vanoosten
  • katwijk klavieren
  • hallein montage orgel
Drucken

Holzschnitzerei Ouderkerk aan den IJssel fertig

Klicken Sie auf das Bild, um die Galerie zu öffnen:

View the embedded image gallery online at:
http://vandenheuvel-orgelbouw.nl/de/?start=16#sigProId834dc92a83

Drucken

Rugpositief voor Gereformeerde Gemeente van Opheusden

In 2016 the Gereformeerde Gemeente of Opheusden build a new church with seating for 1.700 people. The existing Van den Heuvel organ (2002, 29IIP) was relocated to the new church. The pedal was enlarged by an Quintbas 10 2/3' with open pipes of mahogany. The enlargement with a Rugpositief was prepared for: an new 3 manual console was made and also the Rugpositief case was crafted. At the end of 2017 the church could commission the actual Rugpositief after recieving a subtiantal gift. The new Rugpositief will consist of 10 speaking stops. Deliviery is expected in the summer of 2018.

rw300x306
Drucken

Nunspeet, Dorpskerk (NL)

 

1872 wurde der Orgel von Lambertus van Dam & Sohn (Schüler von A.A. Hinsz) erbaut. 1959 wurde der Orgel restauriert von Orgelbau Leeflang und in 1967 wurde der Orgel wieder restauriert und, leider nicht stilgerecht, ergrößert. Für die Sanierung und Restaurierung der Orgel sind folgende Maßnahmen notwendig:

  • Reinigung der gesamten Orgelanlage
  • Überarbeitung der Windanlage (Magazinbalg, Laden, Kanäle)
  • Überarbeitung der Trakturen
  • Überarbeitung des Pfeifenwerkes
  • Überarbeitung des Spieltisches
  • Rekonstruktion mehrere Register
  • Intonation mit möglichster Annäherung an dass ursprüngliche Klangbild

Den Auftrag wurde an Van den Heuvel-Orgelbau vergeben. Die Restaurierung wird in 2019 stattfinden. Orgelsachverständiger ist Herman Kamp.

front300x325 
Drucken

J.L. van den Heuvel orgel zum verkaufen (1986, 7IIIp)

orgue02 300x4001986 baute Van den Heuvel diese Studie-Orgel (III/P, 7 Register). Der moderne Stil Orgelgehäuse ist aus Mahagoni. Das Positiv wurde Reserviert, die Registerknöpfe dafür wurden bereits eingebaut. Auftraggeber war Donna Autula, Professor am Konservatorium von Angoulème, Frankreich. Seit einiger Zeit ist Frau Autula im Ruhestand. Aus diesem Grund hat sie uns gebeten, einen Käufer für Ihre Orgel zu finden. Die Orgel steht spielbar aufgestellt im Frau Autula‘s Muzikzimmer.