• opheusden
  • orguedesalon
  • pijpwerk-bovenaf
  • ridderkerk02
  • dr speeltafel
  • pijpwerk-dr
  • front stockholm
  • glasgow
  • bethelkerk
  • vanoosten
  • katwijk klavieren
  • hallein montage orgel
Drucken

Van den Heuvel-Orgel nach St. Aloysiuskirche, Glasgow

glasgow200x267Den Auftrag für den Bau der Orgel in de Dukes Hall (London) wurde der Firma Van den Heuvel im Jahr 1989 erteilt. Das Instrument wurde im Cavaillé-Coll-Stil gebaut. Obwohl es kein große Orgel ist, ist der Klang sehr charakteristisch für den französischen symphonische Stil: voll und kräftig. Das Einweihungskonzert durch den Pariser Organisten Daniel Roth fand in October 1993 statt. Während eines Festivals in Mai 1994 wurde die neue Orgel den Andenken Olivier Messiaens gewidmet. In 2011 wurde das Instrument wieder zurückgegeben an Orgelbaumeister Van den Heuvel. Der Grund: Pop-Musiker Elton John hat aus seinem Privatvermögen eine noch kostspieligere Orgelschaffung gelegt.

2014 wurde der Orgel von Van den Heuvel verkauft nach Glasgow. Im Jahr 2015 wird es in der renommierten St. Aloysius Kirche installiert werden. Die Orgel wird dort nicht nur für Gottesdienste und Konzerte benutzt, aber auch von den Studenten der Hochschule St. Aloysius verwendet.

Drucken

Flentrop-Orgel verkauft nach Krakau (Polen)

krakow200x267Die Woestduin Kirche in Amsterdam wurde nicht mehr verwendet. Die Flentrop Orgel wurde im Jahr 2014 von Van den Heuvel-Orgelbouw gekauft. Die Orgel wurde abgebaut und in Dordrecht gespeichert. November 2014 wurde die Orgel zu einer katholischen Kirche in Krakau, Polen, verkauft. Die Architektur des Orgelgehäuse fügt sich perfekt in die Architektur der schönen Krakau Kirche. Orgelsachverständiger ist der Organist Daniel Prajzner. Die Orgel wird im Jahr 2015 nach umfangreicher Sanierung installiert.

Drucken

Flentrop-Orgel Bloemendaal nach Siegburg

bloemendaal200x200Der Orgelbauverein der Auferstehungskirche Siegburg (D) hat der Orgel der reformierten Gemeinde in Bloemendaal/Holland von Van den Heuvel-Orgelbau angekauft.

Diese Flentrop-Orgel hat zwei Manuale und 26 Register und besteht aus Hauptwerk, Rückpositiv und Pedalwerk mit mechanischer Traktur. Die Orgel wurde aus hochwertigen Materialien hergestellt, so dass die beiden Sachverständigen der Landeskirche (Manfred Schwarz, Amtlicher Orgelsachverständiger der Evangelische Kirche im Rheinland und Teamassistenz Michael Müller-Ebbinghaus), die die Orgel in Holland ausführlich geprüft haben, einhellig der Meinung waren, eine Restauration für die Auferstehungskirche sei sehr lohnenswert.

 

Drucken

Christelijke Gereformeerde Kerk, Vianen

vianen

Van den Heuvel - Orgelbau baut nicht nur große Orgeln sondern die Orgelbauer entwerfen, restaurieren und pflegen auch viele kleine Orgeln.

In october 2014 wurde das von De Jongh erbaute Orgel (1975) in der Christelijke Gereformeerde Kirche zu Vianen renoviert und neu intoniert. Statt der Mixtur II wurde ein Nasard 2 2/3' eingebaut und der Mensur von Octaaf 2' wurde geändert.  

Disposition:

Manuaal: Prestant 4', Holpijp 8', Roerfluit 4', Nasard 2 2/3' (2014), Octaaf 2'.
Pedaal: Subbas 16'.
Pedaalkoppel , tremulant (2014).

Bilder:

View the embedded image gallery online at:
http://vandenheuvel-orgelbouw.nl/de/?start=32#sigProId5fab018b18