Donnerstag, 23 August 2012 14:33

Dordrecht, Reformierte Zentrum-Kirche (24/II/P, 2012)

Die Renovierung von dem monumentalen Christelijke Gereformeerde Kirche Dordrecht-Zentrum hat insgesamt 15 Jahre genommen. Das intensive Projekt wird durch die Installation von einer ganz neuen Orgel abgeschlossen. 

Am 15. Dezember 2012 wird diese Orgel während eines Konzert eingeweiht. Während dieses Treffens wird in einem Buch "Huis in de branding" über die Geschichte der Kirche präsentiert an Oberbürgmeister A.A.M. Brok.

Bilder von der Montage in der Werkstatt:

Bilder von der Demontage:

Bilder der Installation in der Kirche:



 

Weitere Informationen

  • Standort: Dordrecht (NL)
  • Arbeit: Nieuwbouw
  • Disposition:
    Hoofdwerk, C-g3
    Bourdon 16'
    Prestant 8'
    Dwarsfluit 8'
    Roerfluit 8'
    Octaaf 4'
    Blokfluit 4'
    Octaaf 2'
    Mixtuur V 2'
    Cornet V
    Klarinet 16' [hooded]
    Trompet 8'
    Tremulant
    Zwelwerk, C-g3
    Baarpijp 8'
    Nachthoorn 8'
    Viola 8'
    Vox Celeste 8'
    Koppelfluit 4'
    Nasard 2 2/3'
    Flageolet 2'
    Tertiaan I-II 1 1/3'
    Basson-Hobo 8'
    Vox Humana 8'
    Tremulant

    Pedaal, C-f1
    Subbas 16'
    Holfluit 8'
    Bazuin 16'









    Koppeln
    II - I
    I - P
    II - P

    Mechanische Traktur und Registratur.

    Gemischte Stimmen:

    Mixtuur V
    C c0 c1 c2 c3
    2 2 2/3 4 5 1/3 8
    1 1/3 2 2 2/3 4 5 1/3
    1 1 1/3 2 2 2/3 4
    2/3 1 1 1/3 2 2 2/3
    1/2 2/3 1 1 1/3 2
    Cornet V
    c1
    8
    4
    2 2/3
    2
    1 3/5
    Tertiaan I-II
    C c0
    1 1/3 1 3/5
    1 1/3




Gelesen 4120 mal Letzte Änderung am Freitag, 26 Oktober 2012 11:29

Instrumente suchen

Kategorie

Tag

Arbeit