Freitag, 16 Oktober 2015 11:51

Opheusden, Niederländische Reformierte Gemeinde (2015/8, 40/IIIP)

Die Niederländische Reformierte Gemeinde von Opheusden errichtet auf dem Gelände der alten Kirche eine neue Kirche mit 1750 Sitzplätzen, um Van Beijnum Architects Design.

20150907 kerk in aanbouw

Die Zwei-Manualichen Orgel von Van den Heuvel wurde im März 2002 eingeweiht. Er zählte 29 Stimmen auf Hauptwerk, Schwellwerk und Pedal verteilt. Die Orgel wird mit einer Rückpositiv und einer (offenen) Quintbas 10 2/3 auf das Pedal erweitert werden. Der Orgelprospekt wird zur Ecke gebaut und stand direkt an der liturgischen Zentrum. Die Orgel wird jetzt über dem liturgischen Zentrum auf einer Galerie eingebaut. Die Kirche hat eine große Breite, so dass der Aufbau mit drei Rundtürmen und 12 Feldern allen Seiten deutlich sichtbar ist.

Auch die Kanzel, das Rednerpult und die Schriftart von Ihrem eigenen Design von uns hergestellt werden.

Bilder

Positiv Gehäuse:

Holzarbeiten Kanzel, Rednerpult und Taufstein:

Neue 3 manualichen Spieltisch:

In unsere Montage Halle:

In die Kirche:

Realisation Rugpositief 2018

The new Rugpositief will have 10 stops and its own wind supply. The bellow and wind chest are already made:

Weitere Informationen

  • Standort: Opheusden (NL)
  • Arbeit: Nieuwbouw
  • Disposition:

    Pedaal, C-f1
    Contrabas 16'
    Subbas 16'
    Quintbas 10 2/3'
    Open Fluit 8'
    Roerquint 5 1/3'
    Octaaf 4'
    Bazuin 16'
    Trompet 8'





    Rugpositief (I), C-g3
    (2018)
    Bourdon 16' (ab c0)
    Prestant 8'
    Holpijp 8'
    Octaaf 4'
    Roerfluit 4'
    Quint 2 2/3'
    Octaaf 2'
    Mixtuur IV 1'
    Sesquialter I-II 1 1/3'
    Dulciaan 8'
    Tremulant

    Hoofdwerk (I), C-g3
    Prestant 16'
    Prestant 8'
    Dwarsfluit 8'
    Roerfluit 8'
    Octaaf 4'
    Koppelfluit 4'
    Octaaf 2'
    Mixtuur V 2'
    Cornet V 8' (ab c1)
    Fagot 16'
    Trompet 8'
    Tremulant

    Zwelwerk (II), C-g3
    Prestant 8'
    Holfluit 8'
    Viola 8'
    Voix Céleste 8' (ab c0)
    Open Fluit 4'
    Nasard 2 2/3'
    Woudfluit 2'
    Carillon I-II 1'
    Basson 16'
    Hobo 8'
    Vox Humana 8'
    Tremulant

    Koppeln
    Rugpositief/Pedaal
    Hoofdwerk/Pedaal
    Zwelwerk/Pedaal
    Rugpositief/Hoofdwerk
    Zwelwerk/Hoofdwerk

    Mechanische Traktur und Registratur.

    Gemischte Stimmen:

    Mixtuur V
    C c0 c1 c2 c3
    2 2 2/3 4 5 1/3 8
    1 1/3 2 2 2/3 4 5 1/3
    1 1 1/3 2 2 2/3 4
    2/3 1 1 1/3 2 2 2/3
    1/2  2/3 1 1 1/3 2
    Cornet V
    c1
    8
    4
    2 2/3
    2
    1 3/5
    Mixtuur IV
    C c0 f#0 f#1 f#2
    1 1 1/3 2 2 2/3 4
    2/3 1 1 1/3 2 2 2/3
    1/2 2/3 1 1 1/3 2
    1/3 1/2 2/3 1 1 1/3
    Sesquialter I-II
    C f0
    1 1/3 2 2/3
      1 3/5
    Carillon I-II
    C f0
    1 1 3/5
      1

Gelesen 5531 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 17 Mai 2018 10:13

Instrumente suchen

Kategorie

Tag

Arbeit