Donnerstag, 23 August 2012 14:23

Dordrecht, Alt Reformierte Kirche (1976)

Dordrecht, Alt Reformierte Kirche (1976) Maarten Rog

1894 konstruierte L. Ypma von Alkmaar eine neue Orgel für die Kirche von Nieuwediep. Standaart installiert die Orgel 1932 in der alt reformierten Kirche von Dordrecht. 1961 wurde die Orgel von Verwijs geändert. Pedalstimmen wurden hinzugefügt und Salicionaal, Vox Céleste und Flûte Harmonique 4' wurden ersetzt.

1975 J.L. van Den Heuvel Orgelbouw erhielt den Auftrag die Orgel zu restaurieren und zu erneuern. Alle  Ypma Pfeifen sind erhalten. Die ursprüngliche Cornet wurde aus der Mixtuur zusammengestellt.  Am  20. Dezember 1975 wurde die Orgel mit einem Konzert von André Evera eingeweiht. Kirche und Orgel wurden vor 15 Jahre verkauft an der Stad Dordrecht und sind nicht mehr in Gebrauch.

 

Weitere Informationen

  • Standort: Dordrecht (NL)
  • Arbeit: Restauratie
  • Disposition:

    Hoofdwerk (I), C-g3
    Prestant 8'
    Bourdon 8'
    Octaaf 4'
    Octaaf 2'
    Cornet III
    Mixtuur III-IV
    Trompet 8'

    Nevenwerk (II), C-g3
    Holpijp 8'
    Viola di Gamba 8'
    Roerfluit 4'
    Nasard 2 2/3'
    Fluit 2'
    Vox Humana 8' (reserviert)

    Pedaal, C-d1
    Subbas 16'
    Gedekt 8'
    Fagot 16' (reserviert)

    Koppeln
    Nevenwerk/Hoofdwerk
    Hoofdwerk/Pedaal
    Nevenwerk/Pedaal

    Tremulant

    Mechanische Traktur und Registratur.


Gelesen 3260 mal Letzte Änderung am Freitag, 14 September 2012 14:01

Instrumente suchen

Kategorie

Tag

Arbeit