Donnerstag, 23 August 2012 14:28

Sneek, Große- oder Martini Kirche (8/I/P, 1985)

Dirk S. Donker: Louis Vierne - Pastorale:
Dirk S. Donker: César Franck - Grand Choeur:

Für den Chor dieser monumentalen Kirche baute die Firma Van den Heuvel in 1985 eine neue Orgel. Sie wurde gebaut nach dem Entwurf und Vorbild des französischen Orgelbauer Cavaillé-Coll (1811-1899). Als solche wurde sie im Buch "Orgues de tous modèles"vermeldet, welches 1889 in Paris herausgegeben wurde. Zu den darin genannten Dispositionen wurde eine Montre 8' hinzugefügt.

Alle Konstruktionen wurden bis in Detail im Stil Cavaillé-Colls ausgeführt. Die Drehpunkte der Mechanik wurden deshalb nicht ausgetucht. Interessant zu wissen ist, daß der Chef der Werkstatt von Cavaillé-Coll in Sneek geboren wurde. Sein Name war Piet Veerman (1849-1923).

Sachverständiger für den Kirchenvorstand war Dirk S. Donker. Er spielte am 27. Mai 1986 das Einweihungskonzert.

Weitere Informationen

  • Standort: Sneek (NL)
  • Inbetriebname: Dienstag, 27 Mai 1986
  • Arbeit: Nieuwbouw
  • Disposition:

    Clavier à mains, C-g3
    Montre 8' (C-H in Flûte)
    Flûte 8' (basses, 29 notes)
    Flûte Harmonique 8' (dessus, 27 notes)
    Bourdon 8' (basses, 29 notes)
    Bourdon 8' (dessus, 27 notes)
    Voix Céleste 8' (44 notes)
    Prestant 4'
    Doublette 2'
    Basson 8' (basses, 29 notes)
    Hautbois 8' (dessus, 27 notes)

    Pédalier à tirasses, C-d1
    Soubasse 16'

    Expression par bascule


Gelesen 3450 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 28 November 2012 10:11

Ähnliche Artikel

Instrumente suchen

Kategorie

Tag

Arbeit